Vereinspokal 2018/19

1. Runde

 

 

Karsten           -           Siegbert           1  :  0

 

Stephan           -           Marcus            1  :  0

 

Marc                -           Ulfert              0  :  1

 

Thorsten          -           Freilos             +  :  -

 

 

 

Halbfinale

 

Stephan       -          Karsten

 

Thorsten       -           Ulfert                     1 : 0

 

 

 

 

 

 

 

Finale

 

           

 

 

 

 

 

 

 

Bedenkzeit:   50 Min./Partie + 15 Sek. Zuschlag p. Zug, Gewinner qualifiziert sich für nächste Runde,

 

5 Min./Partie Blitzstechen bei Remis, Farben werden gegenüber langer Partie getauscht, anschließend wird jede Partie gewechselt, der 1. Sieg gewinnt die Runde

 

Sonstiges:       erstgenannter Spieler hat Weiß,

 

Keine Notationspflicht,

 

keine DWZ-Auswertung,

 

Der Gewinner erhält den Anna-Wanderpokal bis zum nächsten Anna-Pokal.