Ausschreibung SF Anna 88 Vereinsmeisterschaft 2018/19

Spielort:          Spiellokal der SF Anna 88,
                          Auer-Schul-Str.1, Laurentiustreff (Erdgeschoss), 42103 Wuppertal

Termine:         13.09.18, 25.10.18, 13.12.18, 31.01.19, 21.03.19, 09.05.19, 20.06.19
                          (jeweils donnerstags ab 19:30 Uhr, Karenzzeit 1 Stunde)

Modus:             - Bei max. 8 Teilnehmern wird ein Rundensystem durchgeführt,

                           - Bei mehr Teilnehmern ein 7 Runden-Turnier mit Schweizer-System
                           - Bei Punktgleichheit entscheidet der direkte Vergleich, anschließend die  

                              Sonneborn-Berger-Wertung, Schwarzwertung, verfeinerte Schwarzwertung, 

                              und zu letzt das Los


Bedenkzeit:      Die Bedenkzeit beträgt je Spieler 60 Min. für die gesamte Partie.
       
Teilnehmer:      Nur Mitglieder der Schachfreunde Anna 88.

Preise:                 Der Erstplatzierte erhält den Vereinsmeistertitel 2018/19.

Sonstiges:          - Die Anmeldungen erfolgen per E-Mail oder persönlich bei der 

                               Turnierleitung bis zum 12.09.2019, 19:00 Uhr.

                              - Vorspielen ist grundsätzlich möglich, Nachspielen nur bis zum Termin

                                 der nächsten Spielrunde

                              - Es gelten die aktuellen FIDE-Regeln.

                              - Das Turnier wird nicht DWZ ausgewertet.


Turnierleitung:  Thorsten Kuhnhenn (thorsten.kuhnhenn@web.de)      
       



Vereinsmeisterschaft 2018/19

Runde Spieler weiß Spieler schwarz Ergebnis
1 Thorsten Marc        1 : 0
         
  Siegbert Christoph        1 : 0
       
2 Carsten Siegbert        1 : 0
  Thorsten Ulfert        1 : 0
       
3 Ulfert Marc        0 : 1
  Siegbert Thorsten        0 : 1
       
4 Ulfert Siegbert  
       
5 Siegbert Marc  
       

Tabellenstand

1.

Thorsten

3,0/3

2.

Carsten

1,0/1

3.

Marc

1,0/2

4.

Siegbert

1,0/3

5.

Christoph

0,0/1

6.

Ulfert

0,0/2